Ich denke darüber nach…

… wie es wäre, wenn ich genügend Kohle hätte, ob ich mir dann Hormone verschreiben lassen würde, DAMIT DIESE SCHWITZWELLEN-DEPRI-AGGRO-MINUTEN-KOTZEDESTODES-SCHEISSE aufhört!!!!

Würde ich?

Kotze.

Ich leben (wieder) gerne.

Aber in diesen paar Minuten tagsüber … mein Gott… da könnte ich zur Mörderin werden. Aaaaber… ich komm damit klar… was hab ich nicht schon alles gepackt, ey… wär doch gelacht.

Zwei Möglichkeiten gibt es:

  1. ich nehme Hormone und alles wird gut (TOOOTLACH)
  2. beim nächsten „Anfall“ SCHLAGE ICH UM MICH! LASSE MEINEN AGGRESSIONEN VOLLEN LAUF UND SCHLAGE ALLES UND JEDEN KURZ UND KLEIN DER SICH UNGLÜCKLICHERWEISE IN MEINER NÄHE BEFINDET UND SCHREIE MIR DIE SEELE AUS DEM LEIB! JAWOLL!

Naja… is ja schon gut… ich nehme Möglichkeit Nr. 3 und werde es wohl aushalten.

ich im nachtgewand während eines ausbruches schlimmer wie ein vulkan

Advertisements

24 Gedanken zu “Ich denke darüber nach…

  1. Du hast Möglichkeit 4 vergessen 😉 Kein Kaffee, kein Alkohl, kein Zucker, kein „was war das alles gleich nochmal?“
    Mit einem Zwinkern Liebe Grüße 😉

    PS: wieso eigentlich Geld haben müssen zum verschreiben lassen?
    Kein Geld = Zuzahlungsbefreiungssschein – Oder nicht?

    Gefällt mir

    1. Zuzahlungsbefreiungsschein is nich… längere (Lebens)Geschichte… aber ich habe jetzt von Pillen gehört die relativ günstig und sind. Muss beim nächsten Termin mal meine Frauen-Ärztin fragen.

      Gefällt mir

    2. und dann muss ich noch schnell dazu sagen, “kein Geld” ist nicht sofort und immer “Zahlungsbefreiung”… und ich habe noch nie gehört, dass Pillen gegen die Nebenwirkungen der Wechseljahre, von den Krankenkassen übernommen werden. Nie und nimmer. Wenn die Herren der Schöpfung diese Probleme in ihren “Wechseljahren” hätten, wäre das schon lange übernehmungs-pflichtig. So. Das musste noch hierher… quälte seit Taaagen mein armes Hirn.

      Gefällt mir

  2. hahahaaaaaaa…. DAS frage ich mich jetzt auch. Nichts ist das… das Gegenlicht vom Blitz auf meiner gespiegelten Zunge… ??? Die pure Verzweiflung reduziert auf einen körperlichen Punkt??? Die Zungen-Kamera mittels der ich jede/n der die das das Foto anschaut einfange und nicht mehr loslasse…??

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s