Die neuen Alten…

… wenn mei Mutter net daheim is, weil …. weil… unnerwegs halt… zum Beispiel im Krankenhaus… dann ist mein Vater gezwungenermaßen Selbst-Versorger, mit 87 und aus einer Generation, wo die Männer den ganzen Tag schaffe gehe un die Frauen Haushalt schmeißen. OHNE Diskussion oder Nachdenken. Is so – war so – bleibt so.

Jetzt kann mein Vatter nix kochen – gar nix – holt sich e Süppche im Dösche oder geht zum Metzger für ein Fertig-Gericht.

Er weiß noch nicht mal wie man(n) Kartoffeln kocht. Ehrlich. Sowas gibts noch. Also was macht er, wenn er zum Warm-Mach-Fertig-Fleisch-Gericht vom Metzger Kartoffeln essen will?

Er googlet „Kartoffeln kochen“. Net kochen können, aber googlen.

Ich find das lustich.